Friedhof Großröda


Blick auf die Halle auf dem Friedhof
Blick auf die Halle auf dem Friedhof

Der Friedhof Großröda liegt inmitten des Ortes, in der Nähe der Kirche. Geprägt ist er durch einen schönen alten Baumbestand. Er gliedert sich in einen alten und einen neuen Teil.

 

Eine besonders Verpflichtung auf dem Friedhof sind die Kriegsgräber. Kurz vor Kriegsende kamen in einer Flakstellung unweit von Großröda junge Soldaten um. Sie wurden auf dem Friedhof Großröda bestattet. Nach dem Krieg wurde durch Spenden der Bevölkerung eine Grabanlage eingerichtet. Die Kriegsgräber konnten im Jahr 2011 aus Mitteln des Freistaats Thüringen vollständig saniert und in einen würdigen Zustand versetzt werden.


Die Kirchgemeinde bitte darum, auf dem Komposthaufen des Friedhof in Großröda nur Grünschnitt zu entsorgen! Kränze, Gestecke, Glas und Plastikreste sind mit nach Haus und dort zu entsorgen ! Wird diese Regelung weiterhin nicht beachtet, sieht sich der Friedhofsträger gezwungen, die Gebühren drastisch zu erhöhen oder die Abfallgruben endgültig zu "schließen".