Konfirmanden

Etwa zwei Jahre lang (Vorkonfirmanden und Konfirmanden) lernen die Jugendlichen (ab 12 bis 13 Jahre), sich mit den Fragen unsres Lebens (z. B. was ist der Sinn meines Lebens?) auseinanderzusetzen im Kontext des Evangeliums von Jesus Christus, besuchen den Gottesdienst und werden in das Leben der Kirchengemeinde hineingenommen. Wer am Konfirmanden-Unterricht teilnehmen möchte, muss nicht getauft sein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt Dobitschen bzw. an Pfarrerin Mönnich, die gern Auskunft erteilt unter der Tel. Nr.  0 344 95 / 70 188.


Der Konfirmandenunterricht findet im Pfarrhaus in Dobitschen, Bahnhofstr. 17, statt. Eingeladen sind alle Jugendlichen, die nach den Ferien die 7. oder 8. Klasse in ihrer Schule besuchen.

Die nächsten Termine:

(Mittwoch, 11.01.2017: kein Konfi-Unterricht wegen Weiterbildung)

 Mittwoch, 25. Jan. 2017:  16.30 - 17.45 Uhr

Februar 2017:  Ferien  

 

Mittwoch, 01. März 2017: 16.30 - 17.45 Uhr

 

Am Dienstag, 14. März 2017 fahren wir gemeinsam nach Altenburg; geplant ist der Besuch im Bibelmobil-Bus, der auf dem Markt in Altenburg stehen wird. Abfahrt: 15.45 Uhr Abfahrt am Pfarrhaus Dobitschen - Beginn des Konfi-Nachmittags: 16.30 - Ende: ca. 18.00 Uhr, danach Heimfahrt.

 

Mittwoch, 29. März 2017: 16.30 - 17.45 Uhr

 

Freitag, 31. März 2017: Einladung zum Ökumenischen Kreuzweg der Jugend in Altenburg - nähere Infos später;

 

 Mittwoch,  26. April 2017: 16.30 - 17.45 Uhr

Mittwoch, 10. Mai 2017: 16.30 - 17.45 Uhr

Mittwoch,  24. Mai 2017: 16.30 - 17.45 Uhr

 

Freitag,  02. Juni 2017:  Stellprobe in der Kirche in Göllnitz um 17.00 Uhr

 

Pfingst-Sonntag, den 04. Juni 2017:  Konfirmationsgottesdienst mit der Feier des Heiligen Abendmahls um 14.00 Uhr in der Kirche in Göllnitz unter Mitwirkung des Kirchenchores Altkirchen-Göllnitz !