Kirchenchor

Kirchenchor im Gottesdienst
Kirchenchor im Gottesdienst

Neben den Organistinnen und Organisten, die in unseren Gottesdiensten die Orgel spielen, wird die Kirchenmusik in unseren Kirchengemeinden auch von einem Chor bereichert.

Sängerinnen und Sänger aus Altkirchen und Göllnitz haben sich zu einem Kirchenchor zusammengetan. Die Freude an der Musik und

der Gemeinschaft kommt in ihrem Singen zum Ausdruck. Vor allem bei festlichen Gottesdiensten - z. B. zum Erntedankfest - wirkt der Chor mit, einmal im Jahr, im Sommer gibt es in Göllnitz traditionell das "Chorsingen im Zelt", das großen Anklang findet, weil es Freude bereitet.

 

 

Kirchenchor der Kirchgemeinden Göllnitz-Altkirchen

 

Der Kirchenchor trifft sich alle vierzehn Tage donnerstags bei Mehlhorns in Zschöpperitz. Geleitet wird der Chor von Kantor Andreas Göthel. Vielleicht haben Sie Lust mitzusingen?

Die nächsten Termine wissen Frau Meuche, Tel. 0344 95 /  79 273 oder Frau Mehlhorn, Tel. 0344 95 /  79 254.