Gemeinden und Kirchgebäude


Das Kirchspiel Dobitschen besteht aus sieben Kirchgemeinden und umfasst insgesamt 35 Ortschaften. Auf dem Gebiet des Kirchspiels befinden sich acht Kirchen, drei (z. T. ehemalige) Pfarrhäuser und zehn Friedhöfe.

 

In der Karte sind die Orte eingezeichnet, an denen regelmäßig Gottesdienst stattfindet, also die acht Kirchen in Dobitschen, Dobraschütz, Göllnitz, Großröda, Lumpzig, Mehna,  Tegkwitz  und Wernsdorf.

 


                                                                                       Friedhof Göllnitz und Großröda !!!!

 

                                               Die Kirchgemeinden bitten darum, auf dem Komposthaufen der Friedhöfe in Göllnitz und Großröda nur Grünschnitt zu entsorgen! Kränze, Gestecke, Glas und Plastikreste sind mit nach Haus und dort zu entsorgen ! Wird diese Regelung weiterhin nicht beachtet, sieht sich der Friedhofsträger gezwungen, die Gebühren drastisch zu erhöhen oder die Abfallgruben endgültig zu "schließen".